AJURA Coaching
 Mit unseren Methoden werden Herausforderungen zu Chancen 

BIG FIVE FOR LIFE in Unternehmen


Welche wirtschaftlichen Argumente gibt es für "Big Five for Life" in Unternehmen?


Es geht um Führungs- und Unternehmenskultur – oft als Soft Facts bezeichnet. Wie entstehen Umsätze und Ergebnisse – die sogenannten Hard Facts? Menschen führen Leistungen aus - und die Leistungsbereitschaft hängt direkt von der Führungs- und Unternehmenskultur ab. Da also die Soft Facts die Basis für ein erfolgreiches Wirtschaften sind, lohnt es sich, dort anzusetzen.

 

Bild von krakenimages aus Unsplash

Unqualifizierte Führung kostet viel Geld! 

Eine Analyse zeigt, dass durch ineffektive Führung und daraus resultierende mangelnde Motivation erhebliche finanzielle Verluste entstehen können. 

In einem Beispielunternehmen mit 40 Mitarbeitenden variiert die Leistung der Mitarbeitenden stark. Sechs neu engagierte Mitarbeitende bringen nach der Einarbeitungsphase 100 % Leistung und verdienen ihr Gehalt. Sechs andere Personen, sind frustriert und haben bereits innerlich gekündigt, sie erbringen nur noch geschätzte 50 % Leistung. Die restlichen 28 Mitarbeitenden machen Dienst nach Vorschrift und bringen sich nicht voll ein. Diese Gruppe arbeitet mit „angezogener Handbremse“ und erledigt nur das Minimum, ungefähr 80%. 

Es besteht ein erheblicher Unterschied zwischen einem voll engagierten Mitarbeitenden und der schweigenden Mehrheit, die nur einen Teil ihrer möglichen Leistungsfähigkeit nutzt. Durch die unterschiedlichen Leistungsniveaus resultiert eine beträchtliche Differenz zwischen den gezahlten Gehältern und der tatsächlich erbrachten Leistung. Dies führt zu Überzahlungen, die das Unternehmen finanziell stark belasten.

Die folgende Tabelle zeigt, dass das Unternehmen insgesamt 344'000 CHF pro Jahr zu viel bezahlt. Diese Differenz entsteht durch Mitarbeitende, die aufgrund der betrieblichen Umstände nicht ihre volle Leistung erbringen. Ein erheblicher Teil dieser Kosten geht auf das Konto von Mitarbeitenden, die innerlich gekündigt haben oder nur Dienst nach Vorschrift machen. Dieses einfache Beispiel geht von einem tiefen Jahresgehalt und einem einheitlichen Lohnansatz aus, in der Realität ist die Differenz massiv höher. 

Eine Verbesserung der Führungskompetenzen und der Arbeitsatmosphäre kann diese Kosten erheblich reduzieren und die Produktivität steigern.


Übersicht der finanziellen Auswirkungen:

Kategorie


Anzahl Mitarbeitende

Leistung in Prozent

Jahresgehalt pro Mitarbeiter (CHF)

Kosten/Jahr (CHF)

Gesamtkosten pro Mitarbeiter

40

100%

40'000

1'600'000






Voll engagierte Mitarbeitende

6

100%

40'000

240'000






Innerlich gekündigt

überbezahlte Kosten

6

(100%)

- 50%

40'000

- 20'000

240'000

- 120'000






Dienst nach Vorschrift

überbezahlte Kosten

28

(100%)

- 20%

40'000

- 8'000

1'120'000

- 224'000






Gesamtdifferenz Lohnkosten / erbrachte Leistung




- 344'000



Mit der Big Five for Life Methode kann sich in Ihrem Unternehmen vieles positiv wandeln. Zuerst verändert sich der soziale Umgang untereinander, da alle mehr voneinander erfahren und mit neuer Wertschätzung agieren. Die Menschen arbeiten aus einem inneren Antrieb und sind dem Unternehmen gegenüber loyal. Führung und Inspiration ersetzen Managementtechniken und Belohnungssysteme. Jeder freut sich schon auf den Montag, um dann wieder in sein Unternehmen zu gehen und seinen Teil zu leisten. 

 

Probieren Sie es aus - es wirkt!


Jetzt buchen


Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren